ad banner

Kreative Räume: Programm Frei_Fläche wird fortgesetzt

Frei_Fläche pure_collective_Grosser_Grassbrook_Credit_Jan-Marius_Komorek-klein
Das Programm Frei_Fläche für kreative Zwischennutzung wird bis Ende 2023 fortgesetzt, um auch Pop-Up-Spaces wie den Shop des Pure Collective in der HafenCity zu ermöglichen (©Jan-Marius Komorek)

Seit Juli 2021 bietet Hamburg „Raum für kreative Zwischennutzung“. Jetzt wird das Programm Frei_Fläche bis Ende 2023 fortgesetzt

Text: Felix Willeke

Eigentlich sollte Ende Dezember 2022 Schluss ein, doch jetzt kommt es anders: Das laut Hamburger Senat „erfolgreiche Programm Frei_Fläche“ wird bis Ende 2023 verlängert und mit weiteren rund 4,3 Millionen Euro gefördert. Im Juli 2021 viel der Startschuss für das Programm von Senat und der Hamburg Kreativ Gesellschaft, mit dem es Kreativen ermöglicht werden sollte, nicht genutzten Raum zwischen zu nutzen – für die Finanzierung stellte der Senat damals neun Millionen Euro bereit. In den vergangenen anderthalb Jahren ist daraus unter anderem das Projekt Artstadt im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude in der Mönckebergstraße hervorgegangen. Bis zum 15. November 2022 wurden insgesamt 227 Kreativ-Konzepte in 53 Zwischennutzungen realisiert.

Impulse und ein neuer Planet

„Das Programm Frei_Fläche ist in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn für die Stadt. Es verhindert Leerstand, gibt Kreativen den Raum für ihre innovativen Ideen und befördert den Wandel hin zu einer vielfältigen und lebendigen Stadt. Wir brauchen diese kreativen Impulse, um die Stadt zukunftsfähig zu machen“, sagt Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien. Für einen Großteil der aktuell laufenden Projekte soll es jetzt auch 2023 weitergehen. So sollen beispielsweise im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude in der Mönckebergstraße unter dem Namen „Jupiter“ weiterhin Ausstellungen, Pop-ups stattfinden und kreative Konzepte umgesetzt werden.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf
Vielen Dank. Wir haben dir eine E-Mail geschickt.
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Ich möchte euren Newsletter erhalten und akzeptiere durch das Eintragen meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken der Checkbox die Datenschutzbestimmungen.