Film

SPENCER_11_©DCM-klein

Kristen Stewart als Lady Diana in „Spencer“

„Spencer“ ist ein fulminantes Psychogramm von Prinzessin Diana mit Kristen Stewart in der Hauptrolle – eine Kritik Text: Anna Grillet   Sandringham, Dezember 1991. Ein Militärkonvoi hält vor dem königlichen Landsitz, Soldaten im Marschritt schleppen Richtung Küchentrakt, was in den nächsten drei Tage der Queen und ihrer Familie an Köstlichkeiten aufgetischt wird. Christmas bei den […]

Industrie-Charme meets Filmkunst: die Zeise Kinos in der ehemaligen Schiffsschraubenfabrik (Zeise Hamburg/Jan Brandes)

Ottensen: Der Kiez der Filmschaffenden

Vor 28 Jahren wurden die Zeise Kinos in Ottensen eröffnet, ein kultureller Hotspot in dem Viertel und überhaupt von ganz Hamburg. Seit 2019 hat hier Matthias Elwardt das Sagen. Er spricht über berühmte Schauspieler als Nachbarn, neue Technologie in den Sälen und sein Haus in Zeiten der Pandemie Text: Andreas Daebeler   Wenn Matthias Elwardt sein […]

Das Filmfest Hamburg setzt auf Nachhaltigkeit in einem schnelllebigen Geschäft (Foto: unsplash/Denise Jans)

„Man muss das Gras wachsen hören“

Kathrin Kohlstedde ist seit mehr als 20 Jahren für das Programm beim Filmfest Hamburg verantwortlich. Im Interview erzählt sie, wie magische Momente entstehen und warum Kinos nach der Pandemie eine Renaissance erleben werden Interview: Andreas Daebeler   SZENE HAMBURG: Frau Kohlstedde, seit 1999 sind Sie Programmleiterin beim Filmfest Hamburg. Ein Traumjob? Kathrin Kohlstedde: Als ich […]

Maria (Noomi Rapace) wandert in „Lamb“ durch den dichten isländischen Nebel (Foto: Koch Films)

Horror zum Jahresstart: „Lamb“

„Lamb“ ist ein Mystery-Drama in isländischer Einsamkeit. Die Verbindung von schmerzhaft-realistischem mit dem Fantastischen und Bizarren erzeugt Unbehagen – perfekt für die richtige Portion Mystery und Horror an kalten Wintertagen Text: Christopher Diekhaus   Die Wolken sind dicht und grau. Bergketten ragen bedrohlich auf. Spuren größerer Siedlungen sucht man vergeblich. Valdimar Jóhannssons Regiedebüt „Lamb“ spielt […]

„Man muss verstehen, warum Filme funktionieren.“

Helge Albers, Geschäftsführer der MOIN Filmförderung, über die derzeitige Lage der Filmbranche, die Bedeutung der Diversity Checklist und ökologische Mindeststandards Interview: Marco Arellano Gomes SZENE HAMBURG: Helge Albers, eigentlich wollte ich das Gespräch mit einem „Moin“ beginnen, aber seit die Filmförderung sich in MOIN Filmförderung umbenannt hat, habe ich den Eindruck, dass ich damit PR betreibe […]