Musik

Auf einen Song … mit Kiddo Kat

Mitte Juli erscheint das Debüt-Album „Piece of Cake“ von Kiddo Kat. Release-Konzert ist am 12.7.2018 in der Hebebühne. SZENE HAMBURG: Kiddo Kat, du zeigst, dass englischsprachige Popmusik aus Deutschland funktionieren kann. Welchen Song von ­anderen deutschen Künstlern magst du? Kiddo Kat: Zum Beispiel „No Roots“ von Alice Merton. Mit dieser Hammer-Nummer wurde Alice bei sämtlichen […]

samy-deluxe-haspa-musikstiftung-foto-Romanus-Furhmann

Samy Deluxe & Haspa Musikstiftung: „Eine super Synergie“

Zig aufstrebende Künstler haben bereits von der Förderung der Haspa Musikstiftung profitiert, u. a. die Mitglieder des DeluxeKidz e. V., der Kindern und Jugendlichen die Welt des HipHop näherbringt. Zum zehnten Geburtstag der Stiftung: Ein Gespräch mit DeluxeKidz-Gründer Samy Deluxe. SZENE HAMBURG: Samy, erinnerst du dich an deinen ersten Förderer? Samy Deluxe: Als Siebtklässler war […]

Sommer in Altona – Zappeln im Zelt

Festival mit Hippie-Charme am Nobistor. Sommerzeit ist traditionell Festivalzeit, und in dieser Zeit sticht der „Sommer in Altona“ aus dem Meer von Festivals allein schon in optischer Hinsicht heraus. Ab Ende Juli verwandelt sich der Park am Nobistor für vier Wochen wieder in einen großen Zirkus, denn der Schauplatz des „Sommer in Altona“ ist keine […]

Freie Autoren für ein hyperlokales Projekt gesucht!

Wir suchen ab sofort freie Autoren mit einem sicheren und lockeren Schreibstil. Ihr solltet euch sehr mit Hamburg verbunden fühlen und gut in der Stadt oder einzelnen Stadtteilen auskennen. Wer Interesse hat, schickt einfach seinen Lebenslauf mit Arbeitsproben an hedda.bueltmann@vkfmi.de. Wir freuen uns auf euch! Für mehr Jobausschreibungen in unserem Verlag hier entlang. Du willst […]

Madsen im Interview Foto: Dennis Dirksen

Madsen – “Es begann mit einer Krise”

Frontmann Sebastian Madsen sah sich plötzlich mit Ängsten konfrontiert – und erzählt im Gespräch zum neuen Madsen-Album „Lichtjahre“ (VÖ 15.6.18), wie er sie überwinden konnte. SZENE HAMBURG: Sebastian, hast du die diesjährige ECHO-Prozedur verfolgt? Sebastian Madsen: Ja, zuerst die Show im Fernsehen, und dann war ich noch auf der Aftershow-Party. Allerdings nicht lange – die […]