Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

229 Suchergebnisse für: erik brandt-höge

21

Alice Merton: Hin zur Härte

Die 27-Jährige arbeitet momentan an einem neuen Album, das dunkler und aggressiver klingen soll, als der bekannte Alice-Merton-Sound. Kurz vor ihrem Stadtpark-Konzert erzählt sie, wie es zum Klangwechsel kam Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: Alice Merton, kürzlich hast du auf Instagram ein Foto gepostet, auf dem du mit Impfpflaster zu sehen bist. Darunter hieß […]

22

Rapper Duzoe: Von Liebe und Angst

Der Hamburger Rapper Duzoe leidet an Depressionen. Auf seinem Debütalbum „watchmeburn“ verarbeitet Duzoe enorm offen und ehrlich seine psychischen Erfahrungen – und möchte damit nicht nur sich, sondern auch seinen Hörern helfen Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: Duzoe, es ist eine echte Seltenheit im Musik­geschäft, dass sich ein Künstler schon im Vorfeld einer Albumveröffentlichung […]

23

Statements zum Kultursommer: „Wir sind wieder da!“

Mehr als 100 Hamburger Kulturkonzepte werden vom Senat im Rahmen des Hamburger „Kultursommers“ ge­fördert. Wir haben acht ­Veranstalter gefragt, welchen Stellenwert die Unterstützung für sie beim Kultur-Neustart hat Protokolle: Erik Brandt-Höge & Marco Arellano Gomes   Kim Senger, Waldinsel Records Das letzte Jahr durchzuhalten, war nicht einfach für die Kulturschaffenden auf und hinter den Bühnen. […]

24

Krach + Getöse: Karriere? Kann kommen!

Der Hamburg Music Award von RockCity Hamburg e. V. und der Haspa Musik Stiftung wurde zum 13. Mal verliehen Text: Erik Brandt-Höge   Musikkarriere ankurbeln in Zeiten von Corona? Eher schwierig – speziell für New­comer. Zwar geht es gerade wieder los mit Live-Shows vor Publikum, aber die Lücke an Präsentationsmöglichkeiten, die die Pandemie bewirkt hat, war […]

25

Hamburger Kultursommer: Carsten Brosda im Interview

Der Senator der Behörde für Kultur und Medien, Carsten Brosda, über den Kultur-Neustart, den Hamburger „Kultursommer“ und die Vorfreude auf einen ganz bestimmten Live-Kultur-Moment Interview: Erik Brandt-Höge   Zweiundzwanzig Millionen Euro ist dem Senat der Kultur-Neustart wert. Ein Teil davon fließt in den Hamburger „Kultursommer“, für den allerhand Veranstalter und Künstler gefördert werden und die […]

26

Hamburger Hausboote: Wasser unterm Fußboden

Im Harburger Hafen ist allerhand los – nicht zuletzt auf den vielen Hausbooten. Die kann man mieten, kaufen und bewohnen. Wir haben uns vier besonders schöne Objekte genauer angesehen Texte & Fotos: Anna Meinke & Erik Brandt-Höge                 #wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns […]

27

Jan Delay: „Alles was ich bin, bin ich wegen dieser Stadt“

„Earth, Wind & Feiern“ ist der Titel des neuen Albums von Jan Delay – und der hält, was er verspricht. Die Songs behandeln teils ernste Themen, machen aber jederzeit Spaß. Ein Gespräch über den textlichen Umgang mit der Klimakatastrophe, Rassismus und Faschismus sowie Hamburg als ewige Liebe des Künstlers Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: […]

28

Kunst-Barkasse: „Hanseat“ hat neuen Anstrich bekommen

Die Kunst-Barkasse „Hanseat“ verbindet Alpenpanorama und Wellentreiben in ihrem neuem Gewand Text: Erik Brandt-Höge   Hafenrundfahrten waren zuletzt nicht möglich. Corona hat den beliebten Erkundungsreisen über die Elbe mit Blick auf das Wahrzeichen der Stadt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ein trauriger Blick für alle Hamburger war der auf den Großteil der bunten Barkassen […]

29

„Hamburg 2040“: Handelskammer Hamburg startet Podcast

„Hamburg 2040: Wie wollen wir künftig leben – und wovon?“: Der Podcast zur Standortstrategie Hamburg 2040 der Handelskammer Hamburg Text: Erik Brandt-Höge   Lust auf einen Blick in die Zukunft der Stadt? Kein Problem! „Hamburg 2040: Wie wollen wir künftig leben – und wovon?“ ist der Podcast zur Standortstrategie Hamburg 2040 der Handelskammer Hamburg und bietet […]

30

Hawel/McPhail: „Wir machen das jetzt – oder nie“

Zwei alte Hasen im Hamburger Musikgeschäft machen gemeinsame Sache: Rick McPhail (zum Beispiel Tocotronic und Mint Mind) und Frehn Hawel (unter anderem Tigerbeat und The Last Things) veröffentlichen ihr Debütalbum „Transmissions From The Upper Room“. Ein Gespräch über den Zufall, der sie zum Duo machte Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: Rick und Frehn, ihr […]