Kultur

Seddig_Katrin_(C)-Bruno-Seddig

„Sicherheitszone“: Katrin Seddigs neuer Roman

Katrin Seddigs Familienroman „Sicherheitszone“ spielt vor dem Hintergrund des G20-Gipfels in Hamburg. Ein Gespräch über gesellschaftliche Brüche, die Unübersichtlichkeit der Welt und Wege aus der Ohnmacht Text & Interview: Ulrich Thiele   Zu Beginn steht ein Zitat der polnischen Dichterin Wisława Szymborska: „Ich ziehe das Chaos der Hölle dem Chaos der Ordnung vor.“ In „Sicherheitszone“ […]

Smallville Records: Die Ersten werden die Letzen sein

Corona hat das musikalische Nachtleben weiterhin fest im Griff. Wie geht es Künstlern, Labels und Plattenläden, die eng mit der Szene verbunden sind? Julius Steinhoff, House-DJ, Musiker und Gründungsmitglied von Smallville Records, berichtet von den vergangenen Monaten Text & Interview: Ole Masch   Seine ersten Turntables kaufte der gebürtige Freiburger 1999 von seinem Zivildienstlohn. Platten […]

Reeperbahn Festival: Ja, es findet statt

Vom 16. bis 19. September wird es auch in diesem Jahr internationale Live-Musik beim Club-Festival geben. Pandemie-bedingt anders, aber immerhin. Ein Gespräch mit RBF-Geschäftsführer Alexander Schulz über die Durchführung der Veranstaltungen und die damit verbundenen Chancen für eine ganze Branche. Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: Alexander, vier Tage Live-Kultur stehen mit dem diesjährigen Reeperbahn […]

„Pelikanblut”: Katrin Gebbe & Nina Hoss im Interview

Nina Hoss spielt in Katrin Gebbes Drama eine Mutter, die um ihre Tochter kämpft. „Pelikanblut – Aus Liebe zu meiner Tochter” ist ein beeindruckender und ungewöhnlicher Film, der Genregrenzen sprengt und polarisiert. Ein Gespräch über Glauben, das Böse und zu viel Zucker am Set Interview: Maike Schade   SZENE HAMBURG: Nina und Katrin, glaubt ihr an […]