14.10. | Musik | Jonny und Jakob | Nochtwache

Bereits im Alter von sechs Jahren lernten sich Jonny und Jakob im Bonner Kinderchor kennen. Das gemeinsame Singen wurde schnell zum großen Hobby der beiden und fand in der Teilnahme an „The Voice“ 2017 einen ersten Höhepunkt.

Danach startete das Duo deutschlandweit durch. Auf sich aufmerksam machte es vor allem durch Cover-Songs von unter anderem Vincent Weiss. Eine Zeitlang waren Jonny und Jacob als Support-Act von Lea unterwegs, jetzt gehen sie auf ihre eigene Club-Tour. Und mit ihren beiden Singles „Notfallnummer“ und „Replay“ haben sie gleich zwei potenzielle Ohrwürmer im Gepäck.

/ NM

Nochtwache
4.10.19, 20 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

14.10. | Musik | Seeed | Alsterdorfer Sporthalle

Als Ende der 1990er Jahre eine gewaltige Reggae-Ragga-Dancehall-Welle übers Land schwappte, wurde sie von einer Band aus Berlin besonders erfolgreich geritten: Seeed.

Die Berliner Peter Fox und Co. sind seit dem damaligen Genre-Hype nicht aus der hiesigen Musiklandschaft wegzudenken und veröffentlichten Anfang Oktober ihr fünftes Studioalbum „Bam Bam“.

/ EBH

Alsterdorfer Sporthalle
14.10.19, 20 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

13.10. | Märkte und Feste | CD- und Plattenbörse | Zinnschmelze

Pflichttermin für Hamburgs Musikliebhaber mit ausgeprägter Sammelleidenschaft: Heute öffnen sich zum sechsten Mal die Türen der Barmbeker Zinnschmelze zur CD- und Schallplattenbörse. 

Schlendert entspannt durch gefühlt endlose Reihen von Schallplatten und CDs, immer auf der Jagd nach besonderen Raritäten und der persönlichen Lieblingsscheibe. Echte Liebhaber von „silbernem und schwarzem Gold“ kommen hier voll auf ihre Kosten.

/ IR

Barmbeker Zinnschmelze
13.10.19, 10 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

10.-13.10. | Kunst | 100 Jahre Deutsche Fotografische Akademie | Deichtorhallen

Vor 100 Jahren wurde am 18. August 1919 in Erfurt die Gesellschaft Deutscher Lichtbildner gegründet (GDL), seit 1993: Deutsche Fotografische Akademie (DFA). Der heutige Fokus der Akademie ist die öffentliche und freie Debatte über künstlerische Fotografie und angrenzende Gebiete.

Dazu veranstaltet die Akademie öffentliche, kostenfreie Präsentationen und Diskussionen, gibt eine Zeitschrift heraus, fördert den Nachwuchs und öffnet ihr einmaliges Schriftgutarchiv zur Historie der Fotografie in Deutschland.

Die Festwoche zum 100-jährigen Bestehen der GDL/DFA wird in den Deichtorhallen Hamburg und dem Haus der Photographie noch bis zum 13. Oktober gefeiert. Die außergewöhnliche Historie der Akademie wird durch eine Ausstellung, Vorträge und Podiumsdiskussionen gefeiert.

/ IR

Deichtorhallen
10.-13.10.19


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

12.10. | Film | Joker | Savoy Kino

In ganz Deutschland gibt es nur eine Handvoll Kinos, die über einen 70-mm-Filmprojektor verfügen. Eines davon ist das Savoy Filmtheater in Hamburg. Gezeigt wird hier im extrabreiten Format auf der Riesenleinwand Todd Philipps’ „Joker“ – mit dem unfassbar intensiv spielenden Joaquin Phoenix in der Rolle des psychisch labilen Komikers Arthur Fleck. In Venedig wurde der verstörende Pychothriller mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

/ SH

Savoy Kino
12.10.19, 19:30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

12.10. | Nachtleben | One Sentence. Supervisor | Molotow

One Sentence. Supervisor gehören zu den Ausnahmepositionen des europäischen Indie-Rock. Das liegt nicht nur am Umstand, dass man ihrem tief im UK-Rave der Neunziger sowie in den klugen Momenten des Alt-Rock verwurzelten Sound den Schweizer Ursprung wahrlich nicht ohne Weiteres anhört.

Vielmehr sind es die Souveränität und Schlüssigkeit, mit der die Band ihre Fantasie in Songs zu fassen weiß, die ihre Ausnahmestellung bedingen. Nachzuhören auf dem neuen Album. Und heute Abend.

/ FR

Molotow
12.10.19, 23 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

12.10. | Nachtleben | Filth on Acid | Uebel & Gefährlich

Ob es wohl Langzeitstudien zu der Frage gibt, was acht Stunden an den Decks und vor einer Crowd, die immer noch mehr will, mit einem DJ machen? Anschauungsmaterial liefert in jedem Fall diese Nacht, in der Reinier Zonneveld nach Gigs in unter anderem Amsterdam, Gent und Berlin seine Marathonshow im Uebel & Gefährlich abzieht.

Der Niederländer, der nicht ganz nebenbei auch noch das Label Filth on Acid betreibt, hat sich mit Sets einen Namen gemacht, die unter Starkstrom melodische Bögen und rasanten Acid-Tech verschmelzen. Heiß.

/ FR

Uebel & Gefährlich
12.10.19, 24 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

11.10. | Kunst | Sarah Naqvi | Âme Nue

Sharam o haya – modesty, shame and reserve“, also Zurückhaltung, Scham und Bescheidenheit, hat die indische Künstlerin Sarah Naqvi ihre erste Hamburger Einzelausstellung genannt. Denn dazu werden Mädchen in ihrer Heimat erzogen. Und genau dagegen arbeitet die Künstlerin an.

Mithilfe traditioneller Stick- und Textil-Techniken, die sie schon als kleines Mädchen in ihrer Familie gelernt hat, erzählt sie von Ausbeutung und Unterdrückung – und feiert das Spinnen von Geschichten und der Kraft der weiblichen Erzählkunst.

/ SD

Âme Nue
11.10.19, 19 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

11.10. | Nachtleben | Nilz Bokelberg | Prinzenbar

Nilz mit Z, sein Name lässt die Herzen der in den wilden 90ern Aufgewachsenen höher schlagen. Einer der ersten Videojockeys neben Heike, Phil und Mola beim herrlich durchgeknallten VIVA, damals ebenso wirres Haar wie Konzept, beschallt die Prinzenbar mit Songs, die sein Leben geprägt haben – und das sind einige. Selbst leidenschaftlicher Sammler legt Nilz unter dem Motto Vinyl only einen bunten Mix von den Beatles bis hin zu Marusha auf, housigen Support gibt’s von Rush Dee und Milo.

/ KF

Prinzenbar
11.10.19, 23 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.